Am Mittwoch findet ab 19 Uhr der XVI. Maddrax-Stammtisch CHATDRAX im Zwiebelfisch statt! Es wird (außer einem kompatiblen Browser) nichts weiter benötigt! Schaut einfach mal rein und klickt auf den Link zum Zwiebelfisch! Die Nominierungen für die Goldene Taratze 2022 werden an diesem Abend live bekannt gegeben! Jetzt noch schnell Hefte bewerten um Deine Lieblingsromane aus 2021 für den Preis zu nominieren!

2510

Aus Maddraxikon
Zur Navigation springen Zur Suche springen

 

Oktober

16. Oktober

  • Landung einiger Marsianer auf der Erde, genauer gesagt, hundert Kilometer südöstlich von London. Durch gegenüber den in den Datenbanken der Gründer enthaltenen Informationen veränderten Umweltbedingungen kann die Landung nicht automatisch erfolgen, sondern muß per Hand durchgeführt werden, was beinahe zu einem Absturz und dazu führt, daß die Landung nicht am geplanten Zielort stattfindet, sondern auf einer Insel, die vor der Kometenkatastrophe zu den Northwestern Highlands in Schottland gehörte.

17. Oktober

  • Bei einem Erkundungsgang wird der gesamte Erkundungstrupp von Barbaren gefangen genommen. Albo Saklid hat versucht zu flüchten und ertrinkt in einem Moor. Die Barbaren wollen erst Maya, später auch die anderen Marsianer, dem Monster von Loch Ness, am Urquhart Castle, opfern. Ihnen gelingt allerdings vorher die Flucht. Als Konsequenz wird beschlossen, die Mondstation in Betrieb zu halten und zu erweitern. Außerdem soll die Erde unter ständiger Beobachtung bleiben, jedoch lediglich vom Mond aus.
  • Maya Joy Tsuyoshi gibt bekannt, daß sie schwanger ist. Der Vater des Kindes ist Lorres Rauld Gonzales.

22. Oktober

23. Oktober