Am Mittwoch findet ab 19 Uhr der XVI. Maddrax-Stammtisch CHATDRAX im Zwiebelfisch statt! Es wird (außer einem kompatiblen Browser) nichts weiter benötigt! Schaut einfach mal rein und klickt auf den Link zum Zwiebelfisch! Die Nominierungen für die Goldene Taratze 2022 werden an diesem Abend live bekannt gegeben! Jetzt noch schnell Hefte bewerten um Deine Lieblingsromane aus 2021 für den Preis zu nominieren!

Amraka

Aus Maddraxikon
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Amraka ist die neue Bezeichnung für Südamerika.

Amraka und Meeraka bilden zusammen den Kontinent Amerika. Für die Völker Eurees war die Existenz dieses Doppelkontinents lange eine Legende.

Beschreibung

Es gibt keine Landzunge mehr, die Meeraka mit Amraka verbindet. Der angestiegene Meeresspiegel hat von Panama, Costa Rica, Nicaragua, Honduras und Guatemala nur noch kleine Inseln mit karger Vegetation übrig gelassen. (MX 326) Puerto Rico, die Dominikanische Republik und Kuba galten lange Zeit als versunken. Zumindest auf Puerto Rico traf diese Annahme nicht zu, denn die Insel wurde durch Aruula und Samugaar im Jahr 2528 zum ersten Mal bereist. (MX 342)

Länder und Städte

Viele Städte sind auf dem Kontinent bisher nicht bekannt, aber es kann angenommen werden, dass es auch hier noch unbekannte Völker gibt. Bereits bekannte Ansiedlungen sind:

Französisch-Guayana

Jamaika

ohne Zugehörigkeit

 Koordinaten
Harbour View
Kingston (Jamaika)
Kourou