Am Mittwoch findet ab 19 Uhr der XVI. Maddrax-Stammtisch CHATDRAX im Zwiebelfisch statt! Es wird (außer einem kompatiblen Browser) nichts weiter benötigt! Schaut einfach mal rein und klickt auf den Link zum Zwiebelfisch! Die Nominierungen für die Goldene Taratze 2022 werden an diesem Abend live bekannt gegeben! Jetzt noch schnell Hefte bewerten um Deine Lieblingsromane aus 2021 für den Preis zu nominieren!

Der dunkle Fluss

Aus Maddraxikon
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Zeitsprung | 

Fremdwelt (Zyklus)

404 | 405 | 406 | 407 | 408


Überblick
Serie: Maddrax-Heftserie (Band 406)
406tibi.jpg
© Bastei-Verlag


Romanbewertung:
<vote type=1 />

Zyklus: Fremdwelt (Zyklus)
Titel: Der dunkle Fluss
Autor: ,|x|x}}
Titelbildzeichner: ,|x|x}}
Innenillustrator: ,|x|x}}
Erstmals erschienen: 11.08.2015
Personen: ,|x|x}}
Handlungszeitraum: ,|x|x }}
Handlungsort: ,|x|x}}
Besonderes:

Fehlender Textblock aus der Druckausgabe MX 402 (S. 11) zum Ausschneiden und Einkleben, MX-Cartoon, Zeittafel

Zusätzl. Formate: E-Book


Ihre Schuld, die sie mit dem ungewollten Verrat des Rebellenverstecks auf sich geladen haben, holt Matt und Aruula ein: Einer der Rebellen taucht als „Reset“, als leere Hülle wieder auf, und dessen Bruder fordert Wiedergutmachung. Dafür sollen sie sich auf einen unterirdischen Fluss wagen, in dessen Verlauf kostbare Kristalle wachsen. Ausgerechnet jetzt tritt ein, was sie kaum noch zu hoffen wagten: Sie begegnen Arth Wab Habi, dem Händler, den Xaana für Monate begleitet hat. Endlich können sie mehr über ihre verschollene Freundin erfahren – sofern sie den dunklen Fluss überleben...
© Bastei-Verlag

Handlung

...

Weblink