Am Mittwoch findet ab 19 Uhr der XVI. Maddrax-Stammtisch CHATDRAX im Zwiebelfisch statt! Es wird (außer einem kompatiblen Browser) nichts weiter benötigt! Schaut einfach mal rein und klickt auf den Link zum Zwiebelfisch! Die Nominierungen für die Goldene Taratze 2022 werden an diesem Abend live bekannt gegeben! Jetzt noch schnell Hefte bewerten um Deine Lieblingsromane aus 2021 für den Preis zu nominieren!

Dykan

Aus Maddraxikon
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dykan
Koordinaten 30.145127,-44.121094Der Datentyp „_geo“ dieses Attributs ist ungültig.
{{#display_point:30.145127,-44.121094|controls=|height=250|zoom=6}}
Kontinent: Alanta-See
Einwohner: 0


Dykan war eine Stadt der Mar'osianern in der Tiefsee des Atlantik

Geschichte

Die Stadt war ein Zentrum des Mar'os-Kultes. Die Bewohner gingen soweit, friedliche Hydriten zu entführen und zu verspeisen.

Im Jahr 2070 wurde die Stadt schließlich von den Ei'don-Anhängern unter dem Kommando von Quan'rill gestürmt, die Bewohner getötet und ist seitdem eine Geisterstadt (MX 32).

Quan'rill verbrachte hier die letzte Zeit vor seinem Tod (MX 33).