Am Mittwoch findet ab 19 Uhr der XVI. Maddrax-Stammtisch CHATDRAX im Zwiebelfisch statt! Es wird (außer einem kompatiblen Browser) nichts weiter benötigt! Schaut einfach mal rein und klickt auf den Link zum Zwiebelfisch! Die Nominierungen für die Goldene Taratze 2022 werden an diesem Abend live bekannt gegeben! Jetzt noch schnell Hefte bewerten um Deine Lieblingsromane aus 2021 für den Preis zu nominieren!

Edward Fargo

Aus Maddraxikon
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Edward Fargo war der Sohn von Ben Fargo und Anne Fargo in einer Parallelwelt der Erde.

Beschreibung

Er trug das kastanienbraune Haar kurz und streng gescheitelt.

Geschichte

Der nachfolgende Abschnitt beschreibt die Handlung in einer Parallelwelt!
Erdbeben-Welt - Edward Fargo wurde 1902 in San Francisco geboren. 1906 lernte er Matthew Drax kennen, der als Gefangener in das Haus seines Vaters gebracht wurde. Kurze Zeit später griffen Plünderer das Haus an und nahmen Edward als Geisel. Seine Mutter befreite jedoch Matt, der heimlich ins Obergeschoss klettern und zwei der Banditen ausschalten konnte. Die restlichen drei wurden vom zurückkehrenden Vater verhaftet. (MX 241)