Am Mittwoch findet ab 19 Uhr der XVI. Maddrax-Stammtisch CHATDRAX im Zwiebelfisch statt! Es wird (außer einem kompatiblen Browser) nichts weiter benötigt! Schaut einfach mal rein und klickt auf den Link zum Zwiebelfisch! Die Nominierungen für die Goldene Taratze 2022 werden an diesem Abend live bekannt gegeben! Jetzt noch schnell Hefte bewerten um Deine Lieblingsromane aus 2021 für den Preis zu nominieren!

Nydda

Aus Maddraxikon
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Nydda
Koordinaten 36.668419, 71.542969Der Datentyp „_geo“ dieses Attributs ist ungültig.
{{#display_point:36.668419, 71.542969|controls=|height=250|zoom=6}}
Land: Ruland
Kontinent: Aiaa
Einwohner: 10.000


Nydda ist eine Hafenstadt an der Ob-Bucht im Norden des aiaatischen Teil Rulands.

Beschreibung

Hier leben die Nachfahren von Ingenieuren und Arbeitern des russischen Unternehmens Gasprom und der us-amerikanischen Ölgesellschaft Benton, die 1991 begannen, hier Öl- und Gasvorkommen auszubeuten. Ende des 20. Jahrhunderts war Nydda die einzige Stadt Russlands mit englischer Sprache. Die Stadt ist auf der Landseite von einer Mauer mit Toren geschützt. (MX 85)

Geschichte

Im Jahre 2519 hatte die Stadt mehr als 10.000 Einwohner. Herrscherin war die Metropolitin. (MX 85)