Am Mittwoch findet ab 19 Uhr der XVI. Maddrax-Stammtisch CHATDRAX im Zwiebelfisch statt! Es wird (außer einem kompatiblen Browser) nichts weiter benötigt! Schaut einfach mal rein und klickt auf den Link zum Zwiebelfisch! Die Nominierungen für die Goldene Taratze 2022 werden an diesem Abend live bekannt gegeben! Jetzt noch schnell Hefte bewerten um Deine Lieblingsromane aus 2021 für den Preis zu nominieren!

Pierre de Fouché

Aus Maddraxikon
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Überblick
Name: De Fouché
Vorname: Pierre
Geschlecht: Männlich
Volk: ,|x|x}}
Aufenthaltsort: ,|x|x}}
Sterbejahr: 2524



Pierre de Fouché († 2524) war ein ehemaliger Kriegsminister des Kaiserreiches.

Geschichte

...

Nach dem letzten Kampf gegen die Gruh reiste er 2524 zusammen mit Pilatre de Rozier und Matthew Drax nach Wimereux-à-l'Hauteur. Dort übernahm er den Posten des verstorbenen Wabo Ngaaba und wurde der neue Kriegsminister des Kaiserreiches. (MX 214)

Noch im selben Jahr startete Pierre de Fouché eine Intrige, um das Reich zu stürzen. Dies konnte aber von Victorius, Rulfan und Lay verhindert werden. De Fouché wurde vor dem Volk bloß gestellt und verhaftet. Bei einem Fluchtversuch wurde er vom Zilverbak Zarr getötet. (MX 219)