Am Mittwoch findet ab 19 Uhr der XVI. Maddrax-Stammtisch CHATDRAX im Zwiebelfisch statt! Es wird (außer einem kompatiblen Browser) nichts weiter benötigt! Schaut einfach mal rein und klickt auf den Link zum Zwiebelfisch! Die Nominierungen für die Goldene Taratze 2022 werden an diesem Abend live bekannt gegeben! Jetzt noch schnell Hefte bewerten um Deine Lieblingsromane aus 2021 für den Preis zu nominieren!

Muerto Rico

Aus Maddraxikon
(Weitergeleitet von Quelle:HC028)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
 026  |  027 |028029  |  030



Überblick
Serie: Maddrax-Hardcover
028hc.jpg
© Bastei-Verlag


Romanbewertung:
<vote type=1 />

Titel: Muerto Rico
Autor: ,|x|x}}
Titelbildzeichner: ,|x|x}}
Erstmals erschienen: 06.09.2013
Personen: ,|x|x}}
Handlungszeitraum: ,|x|x }}
Handlungsort: ,|x|x}}
Besonderes:

Beruht auf MX 342


Puerto Rico, 2528: Die Insel wird von einer seltsamen und hochinfektiösen Seuche heimgesucht, die Menschen und Tiere in aggressive Ungeheuer verwandelt. In den Ruinen des Glockenturms der ehemaligen Universität von San Juan hat sich eine Gruppe meerakanischer Retrologen verschanzt und versucht, der Lage Herr zu werden. Die Erreger der Krankheit scheinen mutierte Nanobots zu sein. Was niemand weiß: Die Kleinstroboter stammen aus einer anderen Realität, in der Anfang des 21. Jahrhunderts ein genialer Bioinformatiker mit dieser Erfindung die Welt revolutioniert. Doch die Menschheit gerät an den Rand des Abgrundes, als Verrat, Überbevölkerung und zunehmende Ressourcenknappheit zu globalen Konflikten führen, die alles tierische und menschliche Leben in dieser Parallelwelt für immer ausradieren könnten…
© Bastei-Verlag und Zaubermond-Verlag

Handlung

...

Anmerkung: Der Romantitel bedeutet Toteninsel und ist ein Wortspiel mit dem Namen der Insel. Der Roman beruht auf MX 342 und mündet in MX 355 der Heft-Serie. <ref name="anmerkung">Arbeitsbericht des Autors Sascha Vennemann in: Mystery Press. September 2013, Zaubermond-Verlag. Seite 4</ref>

Quellen

<references />