74.1% aller Heft-Artikel enthalten bereits eine Handlungszusammenfassung! Hilf mit und erstelle auch für die restlichen Romane eine Inhaltsangabe! Ab sofort gibt es für aktive Beteiligung am Maddraxikon Punkte, mit denen Du Dir exklusive Belohnungen verdienen kannst!

  

Waal

Aus Maddraxikon
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Neubezeichnung für mutierte Wale aller Art.

Beschreibung

Die Wale sind offenbar um einiges intelligenter geworden und können auf eine primitive Art und Weise auch kommunizieren, so etwa mit den Hydriten und den Eisherrschern. (MX 66) Mit ihren massigen Körpern, die über 20 Meter lang sind, erreichen sie eine Tauchtiefe von mindestens 2000 Metern. . (MX 186) .

Geschichte

Quart'ol geriet 2523 bei seiner ersten Reise nach Gilam'rd'gad mit seiner Transportqualle in eine Waalherde. Ein Jungtier wurde durch die Scheinwerfer angezogen. Als die Mutter ihr Junges beschützen wollte, drohte die Qualle zerquetscht zu werden. Das selbe Jungtier wurde kurze Zeit später von Agat'ols Soord'finn als Mahlzeit erlegt. (MX 186)