73.86% aller Heft-Artikel enthalten bereits eine Handlungszusammenfassung! Hilf mit und erstelle auch für die restlichen Romane eine Inhaltsangabe! Ab sofort gibt es für aktive Beteiligung am Maddraxikon Punkte, mit denen Du Dir exklusive Belohnungen verdienen kannst!

  

Bugg

Aus Maddraxikon
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Buggs sind mutierte Käfer. (MX 339)

Beschreibung

Sie sind die Untergebenen von Ch'ssrazak. Sie sind ungefähr so groß wie eine menschliche Hand, oft aber auch ein wenig kleiner. Es sind große und geflügelte Käfer, welche fliegen können. Außerdem sind sie auch giftig. Allerdings reicht ihr Gift bloß aus, um ihre Beute zu betäuben. (MX 339)

Geschichte

Im Mai 2528 lebten sie im Bunker der Community Salisbury. Zu der Zeit legten die Wasps ihre Larven in den Buggs ab. Deren Population wurde stark dezimiert. (MX 339)

Ein Mädchen namens Daana wurde von ihnen entführt, während ihre Freunde hilflos zusehen mussten. Ronn folgte ihnen, weil er das Mädchen befreien wollte. In der Zwischenzeit entführten und töteten die Buggs auch die beiden Taratzen Skarssak und Schirzz. Als Ronn den Bunker erreichte, konnte er Daana jedoch befreien. (MX 339)