Menü aufrufen
Persönliches Menü aufrufen
Nicht angemeldet
Ihre IP-Adresse wird öffentlich sichtbar sein, wenn Sie Änderungen vornehmen.
Das Maddraxikon hat ein Update auf Version 1.41 erhalten.

Gnatius Yola

Aus Maddraxikon
Überblick
Name: Yola
Vorname: Gnatius
Spitzname: Rev'rend Blood
Geschlecht: Männlich
Haarfarbe: grau
Gruppierung: Rev'rend
Volk: Mensch, Barbar
Aufenthaltsort: Tot
Sterbejahr: 2523


Rev'rend Blood († Januar 2523) war Erzbischof und Anführer der Dreizehn Rev'rends, die versuchten, Waashton zu erobern. Sein weltlicher Name war Gnatius Yola.

Anmerkung: Der Name ist eine Anspielung auf Ignatius von Loyola.

Beschreibung

Rev'rend Blood war hoch gewachsen, dürr und hatte langes Grauhaar und trug einen Stahlhelm.

Geschichte

Er wurde im Januar 2523 im Fordtheater in einer Routineabstimmung auf Antrag von Rev'rend Rage wegen Bestechung der Bevölkerung mit Alkohol und Unzucht zum Feuertod verurteilt. Kurz darauf starb er auf dem Scheiterhaufen. (MX 183)

Inhaltsverzeichnis