74.1% aller Heft-Artikel enthalten bereits eine Handlungszusammenfassung! Hilf mit und erstelle auch für die restlichen Romane eine Inhaltsangabe! Ab sofort gibt es für aktive Beteiligung am Maddraxikon Punkte, mit denen Du Dir exklusive Belohnungen verdienen kannst!

  

Margaux (Person)

Aus Maddraxikon
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Disambig-dark.jpg Dieser Artikel befasst sich mit der Person aus der Hauptwelt des Maddraxiversums. Für andere Personen mit dem gleichen Namen, siehe: Margaux.
Überblick
Vorname: Margaux
Geschlecht: Weiblich
Herkunft: Knocks
Volk: Mensch, Techno
Aufenthaltsort: Oase der Hundert


Margaux ist eine Soldatin aus Knocks.

Beschreibung

Margaux ist eine schlanke, zierliche Frau. (MX 508)

Geschichte

Als Aran Kormak 2549 nach Knocks kam, war Margaux die erste Person, auf die er traf. Sie bedrohte den General mit einer Armbrust, wurde dann aber vom Boone zurückgehalten, der das Gespräch für sie übernahm. (MX 503)

Margaux begleitete Kormak zusammen mit Derwell, Johnson und Ludewick bei einer Expedition nach Yutaan. Dort verpassten sie knapp die Abreise von Matthew Drax, erfuhren aber von einem neu hergestellten Gleiter von Miki Takeo. (MX 505)

Bei Campeech „erleichterten“ sie einen Viehhirten um zwei Horsays. Nur Margaux erwies sich als geschickt genug im Umgang mit den mutierten Pferden und verdiente sich damit das Privileg, mit Kormak weiterreisen zu dürfen, während die anderen nach Knocks zurück kehrten. Bei der Oase der Hundert angekommen, infiltrierte Kormak die Anlage unter falschem Namen, während Margaux in der Vorstadt zurück blieb. Sie organisierte ein Ablenkungsmanöver, wodurch der General den Gleiter stehlen konnte, wurde dann jedoch in der Oase zurückgelassen. (MX 508)

Als Miki Takeo durch die Barbarin Enoya von Margaux erfuhr, ließ er nach der Soldatin fahnden. (MX 514)