Am Mittwoch findet ab 19 Uhr der XVI. Maddrax-Stammtisch CHATDRAX im Zwiebelfisch statt! Es wird (außer einem kompatiblen Browser) nichts weiter benötigt! Schaut einfach mal rein und klickt auf den Link zum Zwiebelfisch! Die Nominierungen für die Goldene Taratze 2022 werden an diesem Abend live bekannt gegeben! Jetzt noch schnell Hefte bewerten um Deine Lieblingsromane aus 2021 für den Preis zu nominieren!

Militärflughafen Northolt

Aus Maddraxikon
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Militärflughafen Northolt war ein ehemaliger Stützpunkt der Royal Air Force, seit 2524 Hauptquartier der Demokraten

Beschreibung

Er lag etwa 20 km entfernt von London und war mit lasergestützten Selbstschussanlagen und elektrischem Stacheldraht gesichert. Im Keller lag eine Werkstatt. Die Tür zum Gebäude war nicht elektrisch gesichert, sondern manuell. Die Fenster der ersten beiden Etagen waren vergittert.

Geschichte

Im Oktober 2524 schlugen die Demokraten hier ihr neues Hauptquartier auf, da sich der Stützpunkt relativ leicht verteidigen ließ und außerhalb der Einflusssphäre der Taratzen lag. (MX 250)

Den Taratzen gelang es im September 2525 durch Traysis Hilfe, den Sicherheitsstreifen zu überwinden und in das Hauptquartier einzudringen. Unter hohen Verlusten griffen sie sich Rulfan und verschwanden wieder. Die Demokraten selbst kamen mit dem Schrecken davon: keiner wurde verletzt oder verwundet. (MX 251)

Nach dem Angriff musste das durch den Zaun und die Selbstschussanlagen geschützte Areal deutlich verkleinert werden, da mehrere MP-Gewehre und ein Teil des Zauns von den Taratzen zerstört worden war. (MX 254)