Am Mittwoch findet ab 19 Uhr der XVI. Maddrax-Stammtisch CHATDRAX im Zwiebelfisch statt! Es wird (außer einem kompatiblen Browser) nichts weiter benötigt! Schaut einfach mal rein und klickt auf den Link zum Zwiebelfisch! Die Nominierungen für die Goldene Taratze 2022 werden an diesem Abend live bekannt gegeben! Jetzt noch schnell Hefte bewerten um Deine Lieblingsromane aus 2021 für den Preis zu nominieren!

Tasja

Aus Maddraxikon
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Überblick
Vorname: Tasja
Geschlecht: Weiblich
Haarfarbe: rot
Herkunft: Moska
Volk: Mensch, Barbar
Aufenthaltsort: Tot


Die Moskowiterin Tasja (†) war die Lebensgefährtin von Navok und die Mutter von Nikkita.

Beschreibung

Sie war sehr schön, trug rotes Haar, dessen rot sie noch künstlich verstärkte. Ihre Haut war milchig-weiß.

Geschichte

Sie begann die Beziehung zu Navok anfangs aus reiner Berechnung, da er ihr als Bluttempler Schutz garantierte. Im Laufe der Zeit erwuchs jedoch echte Liebe zu ihm, aus der schließlich auch ein Sohn entsprang.

2510 wurde sie von den Bluttemplern gefangen genommen und in die Ordensburg gebracht. Dabei wurde ihr Sohn so schwer geschlagen, dass er zwei Tage später an den Verletzungen starb. Navok befreite sie und floh mit ihr nach Britana. (HC 005)

Hier wurde sie in der Gefangenschaft der Rojaals auf Befehl des Gen'rel getötet. (MX 019)