73.86% aller Heft-Artikel enthalten bereits eine Handlungszusammenfassung! Hilf mit und erstelle auch für die restlichen Romane eine Inhaltsangabe! Ab sofort gibt es für aktive Beteiligung am Maddraxikon Punkte, mit denen Du Dir exklusive Belohnungen verdienen kannst!

  

Kolk

Aus Maddraxikon
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Kolks sind sehr intelligente Rabenvögel.

Beschreibung

Kolks sind schwarz gefiedert und können gut einen halben Meter groß werden bei einem Gewicht von zwei Kilogramm.

Besonderheiten

Die Communities zähmten sie und benutzten sie als Spione, Aufklärer und Kuriere, indem man sie mit MT-Kristallen ausrüstete. (MX 017, MX 18)

Auch bei diversen EWAT-Expeditionen leisteten sie wertvolle Hilfe, weil sie die einzige Möglichkeit darstellten, mit den Communities Kontakt zu halten. Zu diesem Zweck wurden sie wie Brieftauben hin und her geschickt. Dafür wurde der Kristall mit der zu fliegenden Strecke vorprogrammiert. (HC 14)

Sie beobachteten Matthew Drax und Aruula, bis diese den Kontinent verlassen hatten. (MX 24)

Vorkommen

Kolks sind vermutlich auf der ganzen Welt verbreitet; so gibt es sie auch in Induu (MX 290).

Besonderes

In unserer Realität werden tatsächlich Raben im Tower of London gehalten. Aus dieser Kuriosität könnten die Kolks der britanischen Bunker-Gesellschaften, der Communities, entstanden sein.

Weblinks