<

Am 02.09.2021 findet ab 19 Uhr der XII. Maddrax-Stammtisch CHATDRAX im Zwiebelfisch statt! Es wird außer einem kompatiblen Browser nichts weiter benötigt! Schaut einfach mal rein und klickt auf den Link zum Zwiebelfisch!

Lancaster Institute of Aeronautics

Aus Maddraxikon
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Das Lancaster Institute of Aeronautics, kurz L.I.A., ist eine Schule im Lancaster aus der Dampf-Welt. Sie wurde 2549 in die Hauptwelt versetzt.

Beschreibung

Das Institut ist eine Hochschule für angehende Luftschifffahrer mit integriertem Wohnheim. Die meisten hier stammen aus gesellschaftlich höheren Kreisen. Nur selten werden Leute aus dem Mittelstand aufgenommen. Hier gibt es auch praktischen Unterricht mit Übungsschiffen, die eigene Hangars und Flugfelder auf dem Gelände haben. Die Übungsschiffe sind 20 Meter lang und besitzen eine halb so lange Fahrerkabine. (MX 500)

Geschichte

2549 (nach Matthew Drax' Zeitlinie). Julian Springs und Theodore Dwyer waren Studenten des L.I.A. Julian stahl eines der Übungsschiffe, um damit den Zeppelin LANCASTER anzugreifen, auf dem Matthew Drax und Aruula gefangen waren. Auch das Luftschiff, mit dem Julian und Theodore erstmals auf Matt getroffen waren, stammte von hier. (MX 500)