73.86% aller Heft-Artikel enthalten bereits eine Handlungszusammenfassung! Hilf mit und erstelle auch für die restlichen Romane eine Inhaltsangabe! Ab sofort gibt es für aktive Beteiligung am Maddraxikon Punkte, mit denen Du Dir exklusive Belohnungen verdienen kannst!

  

Oswald Eastbun

Aus Maddraxikon
(Weitergeleitet von Ozzie)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Überblick
Name: Eastbun
Vorname: Oswald
Spitzname: Ozzie
Geschlecht: Männlich
Herkunft: Waashton
Gruppierung: Trashcan Kids
Volk: Mensch, Barbar
Aufenthaltsort: Waashton


Ozzie heißt richtig Oswald Eastbun und ist Mitglied der Trashcan Kids, Waashtoner

Beschreibung

Ozzie hat eine schwarze Hautfarbe. (MX 336)

Geschichte

...

Er zog Ende 2521 mit Brainless Kid, Trashcan Kid, Loola, Peewee, Bob Ryan, Monsieur Marcel, Ayris Grover, Patrick O'Hara und Johanna Dylan gen Meko. (MX 152) Er feierte im Sommer 2522 mit seinen Freunden und den Trex-Mex am Ufer des Rio Grande, mit dem Ziel, ihnen einige Trikes zu entwenden. Es floss viel Alkohol und Schlägereien folgten. Er floh mit seinen Freunden weiter ins Landesinnere. Eines Abends wurde er zusammen mit seinen Freunden unter die Knute des Teddybären Paul gezwungen und folgte willenlos AV-01 zum Großem Herrn. Hier geriet er vorübergehend in die Gewalt des Archivars Samugaar. (MX 330) Brainless Kid rettete die anderen, wurde von diesen jedoch im Stich gelassen, da sie panisch flohen. (MX 331) Ozzie kehrte 2522 nach Waashton zurück und sprach aus Scham nie wieder über die Ereignisse in Meko.

Etwa im Juni 2528 schlug Ozzie den Trashcan Kids vor, General Diego Garrett von dem als Riesenraumschiff getarnten Mars-Shuttle über Waashton zu erzählen. Er fürchtete die Militäroffensive des Weltrates in Form großer Schäden für die Stadt. (MX 336)